Und schon gab es die ersten Herausforderungen beim Übertrag der Testversion vom lokalen Apache Server auf den Webspace. Einige Einstellungen zu PHP und MySQL haben nicht übereingestimmt. So musste die Zeichenkodierung überall angepasst werden, was dann auch zu anderen Fragen führt – was wenn auch in dem verschlüsselten Passwort beim Einloggen Deutsche Umlaute verwendet werden? Und was, wenn zwar geprüft wird, ob Mitarbeiter schon angelegt sind, aber ein leerer String erlaubt wird – alles Dinge, die jetzt konkret werden und angepasst werden müssen.

You have Successfully Subscribed!