Bisher was es so, dass Abrechnungen einzeln angesehen werden konnten – die besonderen Funktionen, die es beim Versand von Abrechnungen schon länger gibt, konnten jedoch nicht einfach so auf einzelne Abrechnungen angewendet werden. So ist es ab sofort beim Aufruf einer einzelnen Abrechnung möglich  …

  • … eine Abrechnung direkt an den/die Mitarbeiter/In zu versenden.
  • … den Dienstplan bei diesem Versand beizufügen.
  • … die Abrechnung mit der Markierung „Vorläufig“ zu versehen.
  • … die Abrechnung auch als Excel-Datei zur Weiterverarbeitung herunterzuladen.

Natürlich können ganze Zeiträume als „abgerechnet“ oder „nicht-abgerechnet“ ausgewiesen werden. Auch das Kopieren der Details in die Zwischenablage ist weiterhin möglich.

Übrigens: Sie können auch unter „Versand & Download“ alle Abrechnungen für einen Zeitraum als abgerechnet markieren – für alle Personen, die zu  einem Mitarbeitertyp gehören, für den Abrechnungen generiert werden sollen.

Abrechnungen in CONSILIUM
Individuelle Abrechnungen in CONSILIUM

You have Successfully Subscribed!