ICAL Anleitung Google Kalender

Sie haben Ihre persönliche Kalender-Adresse in die Zwischenablage kopiert? Wunderbar – dann kann es losgehen.

Wenn nicht, so kopieren Sie Ihre persönliche Kalenderadresse:

Klicken Sie zunächst auf die angezeigte ICAL Adresse und kopieren Sie diese mit STRG+C, Enter in die Zwischenablage.

Wenn Sie einen Google Account haben und womöglich auch ein Android Smartphone, dass Sie mit diesem Google Account verbunden haben, dann können Sie jederzeit mobil auf Ihren Dienstplan zugreifen und in ihren bestehenden Kalendern und Aufgabenliste einblenden.

Melden Sie sich zunächst mit Ihrem Google Account bei Google an – vermutlich sehen Sie zunächst in „Google Mail“ ihre Mails. Sie können dort zur Kalenderansicht wechseln.

Melden Sie sich zunächst mit Ihrem Google Account bei Google an – vermutlich sehen Sie zunächst in „Google Mail“ ihre Mails. Sie können dort zur Kalenderansicht wechseln.

Im nächsten Schritt müssen Sie einen Kalender hinzufügen. Da die Dienstplän ein CONSILIUM kein eigener Kalender ist, sondern ein „abonnierter“ Kalender aus dem Internet, müssen Sie die entsprechende Option auswählen:

Wählen Sie dann „Per URL“ aus:

Jetzt müssen Sie Adresse Ihres Kalenders hier einfügen. Wichtig: Geben Sie diese Adresse niemals weiter! Diese Adresse ist durch einen Token – eine zufällige Zeichenfolge – geschützt, d.h. diese Adresse ist einzigartig.

Anschliessend können Sie Ihren Kalender vernünftig benennen:
SIe sehen in Echtzeit, dass der Name des Kalenders geändert wird.
Das war´s schon. Ihr Kalender „Mein Dienstplan“ ist nun Teil ihres Google Accounts. Wann immer Ihr Dienstplanadministrator einen neuen Dienstplan für Sier erzeugt oder diesen aktualisiert, wird diese Kalender die Änderungen anzeigen.
Fertig! – Ihr Dienstplan ist als Google-Kalender abonniert.

Selbstverständlich können Sie diesen Kalender mit anderen kombinieren. Beachten Sie bitte, dass Versuche, einen Termin zu ändern, keine Auswirkungen auf CONSILIUM hat. Sie sollten diesen Kalender ausschließlich im Lesezugriff nutzen, da Änderungen selbstverständlich nicht an CONSILIUM übertragen werden.

Wenn Sie diesen Kalender auf Ihrem Smartphone oder Tablet ebenfalls aktivieren, dann haben Sie Ihren Dienstplan stets dabei.

You have Successfully Subscribed!